Reisetipps für Bayerischer Wald, Böhmen, Südtirol, Trentino und die Adria

Urlaub für 2 in Bayern, Böhmen
Trentino-Südtirol und an der Adria

+++ Adventszeit in Innsbruck +++ Glühwein, heiße Maroni, frisch gebackene Küchl: In der Advent verwandelt sich die Tiroler Landeshauptstadt in eine große Schlemmer-Metropole. Sechs Christkindlmärkte versorgen ihre Besucher mit weihnachtlichen Köstlichkeiten. Dabei können Sie bei der Wahl Ihres Lieblingsmarktes aus dem Vollen schöpfen, denn mitten in der Innenstadt locken gleich zwei Angebote: modern und ein bisschen hip in der Maria-Theresien-Straße, traditionell in der Altstadt. Deutlich ruhiger geht es da schon auf den kleineren Märkten zu. So etwa in den Stadtteilen Wilten und St. Nikolaus, nur einen Katzensprung vom Trubel entfernt. Sie wollen hoch hinaus? Dann ist der Weihnachtsmarkt auf der Hungerburg mit seinem traumhaften Ausblick uns einen vielen Köstlichkeiten vielleicht genau das Richtige für Sie …

+++ Samstagspilgern in Oberfranken +++ Noch an einem Samstag in diesem Jahr können Sie den Bayreuther Pfarrer Michael Thein auf seiner Jacobusweg-Tagespilgertour durch den bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken begleiten. Eine Anmeldung braucht es nicht, auch auf Gebühren wird verzichtet. Selbst organisieren müssen Sie allerdings Ihre Anreise und die Rückfahrt. Die letzte Pilgerstrecke am 25. November ist 19 Kilometer lang und führt von Kirchenpingarten nach Creußen. Pfarrer Thein, der Mitglied in der Fränkischen St. Jakobus-Gesellschaft und im Netzwerk Pilgern der Evang.-Luth. Kirche in Bayern ist, erreichen Sie telefonisch unter 0171 7892277. Seine dienstliche E-Mail: michael.thein@elkb.de

+++ Neues aus Rhodt unter Rietburg ++++ Unser Bericht über den schmucken Pfälzer Weinort zu Füßen der ehemaligen Sommerresidenz des Bayernkönigs Ludwig I hat große Wellen geschlagen. Viele Leser wollten seither mehr erfahren über das kleine Juwel in der sonnenverwöhnten Südpfalz. Jetzt ist Gelegenheit, selbst mal hinzufahren und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Am besten oben, gleich an der Villa Ludwigshöhe. Dort eröffnete jetzt ein Biergarten, in dem auch Weintrinker auf ihre Kosten kommen, und Liebhaber von Panoramaaussichten sowieso. Wer sich bei elektronischer Zithermusik am Blick über Weinberge und Rheinebene nicht satt sehen kann, der könnte sich unten direkt an der prachtvollen Theresienstraße einquartieren. Zum Beispiel im einer der drei Ferienwohnungen des neuen Café Ludwig 1. Das Angebot nennt sich “Zweite Heimat” – und im Innenhof gibt es das beste Eis weit und breit.

++ Ihre Reise in das Urlaubsland Bayern:

Fachwerkromantik und Deutschlands traditionsreichste Bürgerwehr: Königsberg in Bayern – ein Ort voller Überraschungen!

++ Bayerischer Wald, Südböhmen und Oberösterreich:

Hier kommt erst gar kein Herbstblues auf: Genießen Sie den Altweibersommer in den Thermen von Bad Füssing.

++ Von Württemberg über Tirol und Südtirol bis nach Dalmatien:

Auf einen Vin Brulè in die schönste aller unbekannten Städte: eine vorweihnachtliche Reise nach Trient.

Urlaub für zwei


Verlängern Sie
die Freiluftsaison:
in Bad Füssing!